Tischtennis Jugend: Erneuter Sieg für den TT-Nachwuchs aus Aurich: 6:2 in Sersheim

Aurich (ifs) - Auch in diesem Verbandsspiel in der Kreisklasse B Mitte gelang den Tischtennis-Jugendlichen aus Aurich ein Sieg, diesmal gegen den TV Sersheim II. Schon in den Doppeln zeigte sich der Siegeswillen der Auricher Spieler. Rauscher/B.Durak siegten klar mit 3:0 gegen Kieweg/Luff, Gomeringer/S.Durak erkämpften sich gegen M.Küttner/P.Küttner ein 3:1 und somit den zweiten Auricher Punkt. In den Einzeln mussten sich Leon Rauscher und Selina Gomeringer jeweils Sersheims Nummer 1, Michael Küttner, geschlagen geben. Alle anderen Spiele gewannen die Spieler aus Aurich. Besonders hervorzuheben ist der 5-Satz-Sieg von Bilal Durak gegen Philipp Küttner, in dem er Nervenstärke bewies, den fünften Satz klar dominierte und somit den vorentscheidenden Punkt für Aurich holte. Selina Gomeringer sicherte schließlich mit einem Sieg über Sersheims Kieweg den 6:2-Erfolg für Aurich. Mit diesem Sieg klettert Aurich mit 11:13 Punkten auf den 5. Tabellenplatz der Kreisklasse B Mitte.

Es spielten: Leon Rauscher, Selina Gomeringer, Bilal Durak, Seyma Durak

Quelle: Inge Feil-Schlag vom 04.03.2013