1. Spielplan

Spieltag: 16  Datum: 22.03.2015  Saison: 14/15

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Heim Gast Anstoß Ergebnis
SC Hohenhaslach II TSV Aurich 13:15 2:3
TSV Ensingen II TSV Hochdorf / Enz 13:15 0:3
TSV Großglattbach II TSV Mühlhausen/Enz 13:15 0:2
Spfr Großsachsenheim II FV Roßwag II 13:15 2:3
SV Sternenfels II TSV Wiernsheim 13:15 0:4

Spielfrei: TSV Häfnerhaslach II, FC Gündelbach II

TSV Bericht - Aurich siegt nach stockendem Einstieg

Hohenhaslach (nic) - Die Winterpause ist vorbei und der TSV Aurich betrat den Rasen des SC Hohenhaslach II. Zu Beginn lief es für die Auricher noch stockend, bis sie in das Spiel gefunden haben und so doch noch überzeugen konnten. Das erste Tor fiel schon in der 4. Minute, zur Freude der Gastgeber. Torschütze Volkan Akdeniz setzte mit dem Führungstreffer ein Statement, welches die Auricher in einen kollektiven Tiefschlaf versetzte. Den ersten für Hohenhaslach gefährlichen Torschuss machte Thomas Lämmle in einer Freistoßsituation in der 21. Minute. Er setzte allerdings etwas zu hoch an und traf den Ball an die Latte. Das zweite Tor der Partie verbuchte Michael Van Welzen für Hohenhaslach in der 38. Minute. Den ersten Schuss von Van Welzen auf das Tor konnte Keeper Bernd Hausmann abwehren. Gegen Van Welzen´s Nachschuss war Hausmann allerdings machtlos. In der 40. Minute traf Aurichs Stefan Gayer nach einer Flanke über die Abwehr das Runde ins Eckige und startete so die lang ersehnte Erfolgsserie. Aurich trat nach der Halbzeit mit größerer Motivation und Selbstsicherheit auf und wurde nun spielführend. In der 66. Minute führte Lukas Öhler einen Freistoß aus, Stefan Gayer verlängerte mit dem Kopf und traf den Ausgleich 2:2. Vier Minuten später traf Gayer erneut das Tor. Doch dieses zählte nicht, da ein Spielerwechselvorgang des SC Hohenhaslach noch nicht abgeschlossen war, als der Ball im Tor landete (70.). Das gültige und spielentscheidende 2:3 schoss Gayer dennoch (85.).


Aurich: Bernd Hausmann, Thomas Lämmle, Christoph Lämmle, Sebastian Öhler, Daniel Heyd (29. Andre Mischker), Andreas Frei, Andre Beck (46. Robin Schwarz), Christian Buchgraber, Lukas Öhler, Marc Schwab, Stefan Gayer

Schiedsrichter: Werner Vosseler

 

Weitere Spielpläne mit TSV Berichten: